Implantate-Management

Ordern Sie OP-Implantate per Scan der Fallnummer und EAN-Code und lassen Sie sich diese von unserem Versorgungsassistenten zu einem beliebigen Lieferzeitpunkt direkt in den OP bringen. Als Basis dient eine Datenbank mit über 3,5 Mio. Artikeln. Unser System erstellt ausführliche Dokumentation über Verbrauchsmengen, Chargen-und Verfalldaten -bei vollkommener Datensicherheit.

Ihre Vorteile:

 

  • Ad-hoc-Lieferung zu gewünschter Zeit direkt vom Hersteller
  • Bündelung sämtlicher Sortimente auf einen einzigen Versorgungsdienstleister
  • Einfacher und sicherer Versorgungs-und Dokumentationsprozess im OP
  • Hohe Datenqualität Dank Patientenfallbezogener Dokumentation zur Kostenzuordnung
  • Erfassung verbrauchter Artikel und Import in das KIS der Klinik
  • Automatische Nachbestellung der verbrauchten Artikel
  • Übernahme von Konsignationsverträgen, Befreiung von Kapitalbindung

Ansprechpartner

YvonneCzech
Fachberaterin im Außendienst

IGEFA ProMedical

Daimlerstraße 1
23617 Stockelsdorf
Deutschland
Tel.: 
0172 310 58 00
E-Mail schreiben